Preisgestalltung

Das Honorar richtet sich nach der Tätigkeit.

 

Die Fahrkosten (0,50 €/km) und Kosten der Unterbringung (min. 4 Sterne) geht zu Lasten des Auftraggeber. Einsatzbedingte Arbeitsmittel müssen ebenfalls gestellt werden.

In der Regel ist der Einsatz von 3-6 Monaten geplant. Es gilt die 40 h Woche.

Einsätze im Ausland bitte gesondert anfragen.

 

Einsatzbedingte Arbeitsmittel müssen ebenfalls gestellt werden.

Druckkosten, Unterlagen, Ordner etc. gehen zu Lasten des Auftraggeber.

In der Regel erfolgt die Rechnungsstellung wöchentlich.

 

 

Beratungstätigkeiten werden wie Interim Einsätze abgerechnet.

 

 

Die Preise verstehen sich als Nettopreise.

Alle Rechnungen werden zuzüglich der Mehrwertsteuer erstellt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bayer-engineering